Zu den Inhalten, Navigationen überspringen
© 2008 - 2014Olaf Gleba

Welcompose herunterladen


Welcompose ist OpenSource-Software, die mit einer OSI-zertifizierten Lizenz (AGPLv3) unentgeltlich einsetzbar ist. Um individuelle, evtl. proprietäre Geschäftsmodelle berücksichtigen zu können, bieten wir eine alternative Lizenz an.

Lizenz(en)

AGPLv3

Als OSS-Lizenz wird die Affero General Public License (AGPLv3) der Free Software Foundation, die eine OSI-zertifizierte, von der GNU/GPL abgeleitete Lizenz ist, angewandt. Die AGPLv3 entspricht grundsätzlich der GPL, ergänzt um den Passus der die Interaktion über ein Netzwerk mit einschließt. Das bedeutet, sie können die Software frei nutzen, die Sourcen modifizieren, erweitern und natürlich auch in einem kommerziellen Umfeld einsetzen - solange Sie gewährleisten, das diese Modifizierungen und/oder hinzugefügten Bestandteile der Software unter der selben Lizenz (AGPLv3) gestellt werden und der Quellcode frei verfügbar ist. Die AGPLv3 ist kompatibel zur GPLv3.

Alternative Lizenz

Immer wieder fragen Kunden nach einer Möglichkeit, Welcompose in ihr eigenes, unter Umständen proprietäres Geschäftsmodell zu integrieren. Aus diesen Grund haben wir uns entschlossen, neben der OSS-Lizenzierung eine alternative Lizenzierung bereitzustellen.

Wesentliche Merkmale dieser Lizenz ist die Befreiung von der Veröffentlichungspflicht des modifizierten Quellcodes sowie die Erlaubnis der Integration von proprietär lizenzierter Dritt-Software.

Wenn Sie sich für diese Lizenz interessieren und/oder mehr über Preise und Leistungen erfahren möchten, schreiben Sie uns bitte über unser Kontaktformular.

Ziele/Vergleiche der Entwicklung

Um es deutlich zu sagen: Die grundlegene Code-Basis wird unabhängig der gewählten Lizenz als 1 Produkt entwickelt und gepflegt! So wird es keine Änderungen am Core von Welcompose geben, die nur unter einer einzigen Lizenz zur Verfügung steht. Die Entwicklung der Code-Basis findet zu jeder Zeit unabhängig von der Lizenz statt. So wird gewährleistet, das sich Welcompose nur in der applizierten Lizenzierung und eventuellen proprietären Erweiterungen unterscheidet, niemals aber in seiner grundsätzlichen Code-Basis!

Diese Sicherheit ist für alle Nutzer der OpenSource-lizenzierten Welcompose (AGPLv3) natürlich von enormer Bedeutung - bedeutet dieses doch Zukunftssicherheit beim Einsatz von Welcompose.

Um u.a. dieses Ziel zu erreichen und zu gewährleisten, wird Welcompose überwiegend intern weiterentwickelt.

Davon unabhängig sind Fehlerbehebungen, Verbesserungen, Vorschläge, Kritik und Anregungen etc. von Ihnen als Nutzer der Software sehr willkommen und ausdrücklich gewünscht von uns.

© 2008 - 2014Olaf Gleba