Zu den Inhalten, Navigationen überspringen
© 2008 - 2014Olaf Gleba

Welcompose herunterladen


Aktuelle Meldungen, Pressestimmen und allgemeine Ankündigungen rund um Welcompose

Welcompose News

Welcompose 0.8.8 - Stand der Dinge

01.10.2009 | Olaf Gleba

Die nächste Welcompose Version (0.8.8) ist derzeit in Vorbereitung. Wie es der Versionsschritt andeutet, vollzieht sich hier die Revolution im Kleinen. Es wird mindestens einen neuen Seitentyp geben (Gästebuch, simple_guestbook_index), erweiterte SEO Einstellungen und weitere Verbesserungen in der Bedienung, die die Arbeit mit Welcompose noch komfortabler machen, beinhalten.

Neue Seitentypen

Über den neuen Seitentyp simple_guestbook_index ermöglicht Welcompose die Anlage eines Gästebuches, ohne dass fremde Software eingebunden werden muss. Die Einstellungen des Gästebuchs sind auf die Funktionen fokussiert, die in der Praxis vorrangig verwandt werden. So kann ein Eintrag in das Gästebuch temporär deaktiviert werden und eine Benachrichtigung per freiwählbarer E-Mail Adresse aktiviert werden, so bald ein neuer Beitrag ins Gästebuch eingetragen wurde.

Gegebenenfalls wird es zusätzlich einen neuen Seitentyp für die Ausgabe von datumsbasierten Einträgen geben, die auf die Einpflege und Verwaltung von bspw. Ticket- oder Veranstaltungsterminen optimiert ist (Seitentyp: simple_dates_index). Dies ist allerdings abhängig von der zur Verfügung stehenden Zeit bis zum anvisierten Erscheinungstermins der Version 0.8.8)

Meta-Tags für alle Seitentypen

Damit Google und andere Suchmaschinen die erstellten Seiten lieb haben, gibt es nun für jeden Seitentyp einen Satz von Meta-Tags (Titel, Schlagworte, Beschreibung), die die Kopf Meta-Tags pro Seite individuell definieren lassen. Bisher war diese Option nur für den Seitentyp simple_page verfügbar.

Intelligente Auswahl von Blog Tags

Um Tags innerhalb von Blog Einträgen einzusetzen, gibt es es nun einen Action Link inklusive Popup, der die der Seite zur Verfügung stehenden Tags listet.

Fehlerseiten mit korrekten HTTP/1.1 404 Header

Kommt es zu einem Fehler in Welcompose, wird die Fehler-Vorlage aufgerufen. Da es durch das Exception Konzept nur eine Vorlage für Fehlermeldungen gibt, konnten diese unter bestimmten Umständen in den Google-Index gelangen. Dieses wird zukünftig verhindert, in dem Webserver ein 404 Header Status zurückgegeben wird, welche die Suchmaschinen veranlasst, die Ausgabe zu ignorieren.

Dies und das

Der Seitentyp ist nun auch nach dem Anlegen einer neuen Seite sichtbar, so dass eine leichtere Identifizierung möglich ist.

In dem Popup der Strukturvorlagen wird jetzt der Beschreibungstext gelistet, so dass der Einsatzzweck der jeweiligen Vorlage für die einpflegende Person leichter zu identifizieren ist.

Dokumentation

Da wir die Maxime haben, zeitgleich mit der Weiterentwicklung der Software die Dokumentation immer auf den neuesten Stand zu halten, gibt es hier im Anschluß an die Programmierung einiges zu tun. Neben der Beschreibung der neuen Möglichkeiten, Anpassungen bezogen auf die ggf. veränderten Features, möchten wir im nächsten Release der Handbuches die Dokumentation von bisher unerwähnten Funktionen nachführen. Dieses betrifft, neben der Beschreibung der neuen Funktionen, bspw. Tipps und Listung zum Einsatz von Formularfelder des Formulargenerators (Seitentyp generated_forms) und einige andere Dinge mehr.

Zeitliche Planung zur Veröffentlichung von Welcompose 0.8.8

Wir streben die Veröffentlichung des Subrelease noch für dieses Jahr an. Dies wird abhängig davon sein, wie sich die Brotarbeit der Entwickler in den nächsten Wochen entwickelt. Wir werden weitere Details zeitnah hier im Blog angkündigen.

Weitere Planungen zu zukünftigen Versionen

Welcompose läuft im Moment ausschließlich in einer ISO-8859-1 Umgebung. Das hat vorrangig historische Gründe. Mit der im ersten Quartal 2010 veröffentlichten Version 0.9.0 von Welcompose, wird die gesammte Software auf UTF-8 umgestellt werden. Dieser Transfer wird für den Milestone 0.9.0 gleichzeitig die einzige Änderung darstellen. Neue Features wird es ab der Version 0.9.2 geben.

Abgelegt unter:

Zurück zur Übersicht

Diesen Artikel als Lesezeichen speichern:

© 2008 - 2014Olaf Gleba